Zum Inhalt springen

Digitalisierung der Kundenkommunikation im B2B-Vertrieb: Do’s and don’ts

Sie arbeiten im B2B-Vertrieb?

Dann werden Sie im ersten Teil des Videos (bis Minute 1:57) Gespräche wiedererkennen, die Sie in den letzten Monaten innerhalb Ihres Unternehmens sicher geführt haben.

Von IT-Abteilungen mit der Flexibilität einer Bahnschranke über Pfeifen im Vertrieb bis hin zu vor Erkenntnisgewinn gefeiten, analogen Anachronisten ist alles im Angebot. Die Tatsache, dass der Kunde oft mitnichten im Mittelpunkt steht und damit auch die Anforderungen des Vertriebs nicht schnell genug umgesetzt werden, bringt auch schnell jede vertriebsseitige Online-Strategie ins Wanken, wenn es darum geht, die Kommunikation mit dem Kunden zu digitalisieren.

Im zweiten Teil (ab Minute 1:57) erfahren Sie drei wesentliche Grundpfeiler für die erfolgreiche digitale Transformation der Kundenkommunikation im B2B-Vertrieb. Das Motto lautet: Kunden positiv verblüffen. Dazu benötigt der Vertriebler relevante Informationen und Daten über den Kunden – schnell und einfach. Langwierige IT-Prozesse, die eine schnelle Reaktion auf Kundenanforderungen fast unmöglich machen, lassen die Motivation von Verkäufern zusammensacken wie ein Soufflé.

Letztendlich birgt das Buzzword Digitalisierung in der Kundenkommunikation ein großes Potential: In derselben Zeit werden mehr Produkte und Dienstleistungen zu höheren Preisen verkauft, weil der Kunde durch eine erfrischende, neue Art der Kommunikation überzeugt wird. Das führt zu höheren Abschlussquoten und ergo: zu mehr Erfolg im Vertrieb.

Die Erkenntnisse fußen auf einer wissenschaftlich fundierten und im renommierten “Journal of Business & Industrial Marketing” veröffentlichen Studie der Universitäten Hof und Mittelhessen.

Die Quelle zur Studie: Wengler, S., Hildmann, G., & Vossebein, U. (2021). Digital transformation in sales as an evolving process. Journal of Business.

Link zum LinkedIn Beitrag

Link zur Weiterbildung „Digitaler Vertrieb“

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

|

|

Teilen Sie diesen Artikel

Weitere Beiträge

stephan-kober-bildgalerie-23-320×202

Drei Mythen, die Erfolg in der Mitarbeiterführung verhindern

Nach wie vor ist es in Unternehmen gang und gäbe, Andersdenken zu predigen, jedoch in alten Verhaltensweisen zu verharren. Man lässt vieles beim Alten, hofft aber gleichzeitig auf bessere Ergebnisse – schon Einstein formulierte, dass dieses Denken an Wahnsinn grenzt. Der Wille, Ziele zu erreichen, wird bei Mitarbeitern nicht durch das Vorlesen von PowerPoint-Präsentationen aktiviert.… Weiterlesen »Drei Mythen, die Erfolg in der Mitarbeiterführung verhindern

blog-checken-sie-ihren-vertriebsprozess-mit-der-vertriebsampel-320×202

Feuer im Vertrieb entfachen – mit dem STAKKATO-Prinzip

Es hat noch kein Verkäufer stolz verkündet: „Dank der Kombination aus einschläfernder Excelliste und PowerPoint-Präsentation habe ich mehr verkauft!“. Aber es gibt wirksame Wege. Tipp 1 – STrategie: Erarbeiten Sie die Vertriebsstrategie mithilfe eines klaren Bildes, das zeigt, wo das Unternehmen in fünf Jahren steht. Und zwar gemeinsam mit Ihren besten Vertrieblern, relevanten Innendienstmitarbeitern und… Weiterlesen »Feuer im Vertrieb entfachen – mit dem STAKKATO-Prinzip

blog-was-ist-eine-vertriebsstrategie

Was ist eine Vertriebsstrategie – oder: Wo steht Ihr Vertrieb?

Was ist eine Vertriebsstrategie – oder: Wo steht Ihr Vertrieb? In welcher Zeile dieser Grafik finden Sie Ihren Vertrieb wieder? Was glauben Sie, was die häufigste Reaktion von Verkäufern in B2B Unternehmen auf folgende Frage ist: „Wie sieht die aktuelle Vertriebsstrategie Ihrer Firma aus?“ Diese Frage stelle ich auch Firmenchefs und Vertriebsleitern. Sie sollen sich… Weiterlesen »Was ist eine Vertriebsstrategie – oder: Wo steht Ihr Vertrieb?

Schließen Sie sich mehreren hundert hochkarätigen Abonnenten meines „Brandbriefs für den Vertrieb“ an

Alle vier Wochen feurige Ideen für Ihren Vertrieb