Was nützen uns die Erbsenzähler, die zwar inhaltlich richtig aber menschlich völlig daneben liegen?

Was nützen uns die Dampfplauderer, die uns mit sinnfreien Aussagen neben dem letzten Nerv auch noch Zeit rauben?

In beiden Fällen freuen sich sowohl der Kunde als auch die eigenen Kollegen auf einen bestimmten Part des Gesprächs: Das Ende.

Fähigkeiten kombinieren ist eines der Fundamente für Erfolg im B2B-Vertrieb.

Fachlich „gut drauf sein“ und Menschen mitreißen können. Diese beiden Attribute miteinander zu kombinieren sind zwar allein noch kein Garant für außergewöhnliche Erfolge im B2B-Vertrieb – jedoch ist der Vorsprung zu denjenigen, die nur eine dieser beiden Eigenschaften mitbringen, nicht gänzlich irrelevant …

… um nicht zu sagen gewaltig.

Hier finden Sie den Link zum LinkedIn Post.

Schließen Sie sich mehreren hundert hochkarätigen Abonnenten meines
„Brandbriefs für den Vertrieb“ an

Alle vier Wochen feurige Ideen für Ihren Vertrieb