Kundenzentriert agieren – ohne Plattitüden!

Beitrag inkl. Video und Podcast (siehe unten)

Wie oft höre ich von Unternehmen, dass sie sich „kundenzentrisch“ aufstellen wollen. Dazu passt der allseits bekannte Spruch: „Machen ist wie Wollen, nur krasser“. Viele Unternehmen beschäftigen sich zu viel mit sich selbst.

Was hilft?

Vergleichen wir das mit einer Ehe. Möchte der eine Partner für den jeweils anderen auf lange Zeit attraktiv bleiben, muss er sein Gegenüber bestmöglich verstehen. Eine Herkulesaufgabe – aber lösbar.

Bevor sich ein Unternehmen also kundenzentrisch aufstellen kann, muss es seine Kunden verstehen. Langatmige Kundenzufriedenheitsfragebögen eignen sich dazu in etwa genauso gut wie das Anlocken des Schweins mit dem Metzgerbeil.

Die erkenntnisbringende Alternative: exzellent vorbereitete und professionell durchgeführte Kundeninterviews. Drei Impulse dazu sind:

1. Die richtige, repräsentative Kundengruppe je Bereich/Produktsparte, die Sie untersuchen möchten, definieren.

2. Das passende Interviewformat wählen: laden Sie den Kunden ein, frei zu erzählen oder gehen Sie nach einem strukturierten Interviewfahrplan vor? Was Sie wählen hängt davon ab, was Sie erfahren möchten.

3. Analyse der Ergebnisse: eine Möglichkeit ist, die Interviews zu transkribieren um daraus Erkenntnisse zu gewinnen.

Mehr dazu sehen bzw. hören Sie hier im Video und im KOBcast.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von html5-player.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden

|

|

Teilen Sie diesen Artikel

Weitere Beiträge

blog-schlagkraft-des-vertriebs-erhoehen

Schlagkraft des Vertriebs erhöhen: mit sechs wichtigen Fragen an sich selbst!

Schlagkraft des Vertriebs erhöhen: mit sechs wichtigen Fragen an sich selbst! Als Vertriebsleiter steht man ständig vor der Frage: „Wie erhöhe ich die Schlagkraft des Vertriebs?“ Haben Sie das Gefühl, dass Ihr Vertrieb aus den Gesprächen vor Ort mehr „rausholen“ könnte? Die Vorbereitung von Kundenterminen ist wichtig – das ist nichts Neues. Ich spreche in… Weiterlesen »Schlagkraft des Vertriebs erhöhen: mit sechs wichtigen Fragen an sich selbst!

vertrieb-digitalisieren

Digitalisierung der Vertriebskommunikation: mit kleinen Einheiten probieren, testen, umsetzen

Digitalisierung der Vertriebskommunikation: mit kleinen Einheiten probieren, testen, umsetzen „Brandeinsatz, Menschenleben in Gefahr“ Unser Löschzug trifft wenige Minuten nach der Alarmierung am Einsatzort ein – eine Dachgeschosswohnung. Rauch dringt bereits aus den Dachpfannen hervor. Laut Meldung befinden sich Kinder in der Wohnung. Der „Angriffstrupp“ geht unter Atemschutz sofort in das Gebäude und durchsucht die Wohnung.… Weiterlesen »Digitalisierung der Vertriebskommunikation: mit kleinen Einheiten probieren, testen, umsetzen

Schließen Sie sich mehreren hundert hochkarätigen Abonnenten meines „Brandbriefs für den Vertrieb“ an

Alle vier Wochen feurige Ideen für Ihren Vertrieb